Gedenken am Schacht Burggraf [28.01.2024]

Den Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus nahmen der Stellvertretende Verbandsgemeinde- bürgermeister Andreas Riedel, die Bürgermeisterin der Gemeinde Finneland Steffi Einecke und der Bürgermeister der Gemeinde Finne Detlef Hartung zum Anlass, um gemeinsam am Denkmal vom ehemaligen Schacht Burggraf in Kahlwinkel einen Kranz niederzulegen und den Opfern in einer Schweigeminute zu Gedenken.
Der Schacht Burggraf war bis 1945 Außenlager des KZ Buchenwald und hunderte Häftlinge mussten unter allerschwersten Bedingungen der Zwangsarbeit in rund 500 Meter Tiefe verrichten. Alle drei sind sich einig, dass es eine wichtige Aufgabe ist Gedenkstätten zu erhalten, um die geschichtlichen Hintergründe den nachfolgenden Generationen zu vermitteln.

  





  • Weitere News finden Sie in unserem Archiv»



letzte Änderung: 19.04.2024