Aktuelles > Aktuelle Meldungen
Ablass mit Märchenspiel am Heimathaus – Traditionsfest in kleinem Rahmen 
Das große Programm des traditionellen Ablassfest in Memleben wurde in diesem Jahr zwar abgesagt, doch so sang- und klanglos wollten die Memlebener das Wochenende nicht verstreichen lassen. „Wir haben uns kurzfristig entschlossen eine kleine Variante an unserem Heimathaus auf die Beine zu stellen“, so Karla Würfel. Gesagt getan: Die emsigen Frauen von Sportgruppe und Heimatverein hatten wieder leckere Kuchen gebacken,...  [mehr]
Wohlmirstedt feiert 100 Jahre Spielmannszugtradition
Große Musikschau in der Tenne 

Ein klangvolles Wecken durch den Spielmannszug Wohlmirstedt 1922 e.V. holte kürzlich am frühen Sonnabendmorgen im Ort die Bewohner aus dem Bett und war Auftakt für das Jubiläumsfest 100 Jahre Spielmannszugtradition. Ein besonderes musikalisches Ereignis erfüllte bei hochsommerlichen Temperaturen ganz Wohlmirstedt in der Gemeinde Kaiserpfalz. Die Wohlmirstedter, viele Gäste und Anhänger des Spielmannszugs ließen es sich nicht nehmen, einen solchen „runden Geburtstag“ mit zünftigen Trommelwirbel und Schalmeienklängen zu feiern. 

...  [mehr]
Agrargenossenschaft e.G. Nebra feiert Hoffest zum Jubiläum 30 + 1 Jahr 
In ihrer zur Festhalle umfunktionierten Getreidehalle feierte die Agrargenossenschaft e.G. Nebra mit Sitz in Altenroda zum diesjährigen Hoffest das 30 + 1 – jährige Gründungsjubiläum und bereits am Vormittag trafen zahlreiche Gäste, Geschäftspartner, Verpächter und Mitarbeiter mit ihren Familien, örtliche Vereine und Gratulanten ein, um das landwirtschaftliche Unternehmen zu beglückwünschen. Agrargenossenschafts-Geschäftsführer Carsten Fischer eröffnete mit Begrüßungsworten das Hoffest, das eigentlich im vorigen Jahr geplant, doch Pandemiebedingt verschoben worden war. ...  [mehr]
Wanderwege An der Finne werden neu beschildert 
Seit gut einem Monat laufen die Arbeiten zur Neubeschilderung der Wanderwege in der Verbandsgemeinde An der Finne. Auf Grundlage des durch die Verbandsgemeinde beschlossenen und mit dem Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland abgestimmten Wanderwegekonzeptes erfolgte die Fördermittelbeantragung, die im zweiten Halbjahr 2021 vom Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Süd (ALFF), Weißenfels bewilligt wurde. ...  [mehr]
Wahl der Verbandsgemeindewehrleitung  
Im Rathaussaal in Eckartsberga fand kürzlich im Rahmen der Wehrleiterberatung die Neuwahl der VG-Wehrleitung statt. Dieses Gremium dient dazu zwischen der Verwaltung und den Wehren die Zusammenarbeit zu fördern und zu feuerwehrrelevanten Themen wie Ausbildung, Ausrückeordnung, Ausstattung, Brandschutzbedarfs- und Haushaltsplanung und vielem mehr fachlich die Verwaltungsspitze zu beraten. Das fachliche Wissen ist ebenso in den Entscheidungsgremien wie Fach- und Vergabeausschuss und Verbandsgemeinderat gefragt. ...  [mehr]
100 Jahre TV 1922 Saubach 

Bei tropischen Temperaturen herrschte am Sonntag im Festzelt in Saubach eine ausgelassene Stimmung, denn wann feiert man schon mal einen 100. Geburtstag! Eine volle und abwechslungsreiche Festwoche lag hinter den Organisatoren, Mitgliedern und zahlreichen Gästen. Die Vorstandsmitglieder Philip Brix und Michael Schubel konnten zahlreiche geladene Gäste wie Innenministerin Frau Dr. Tamara Zieschang, Landrat Götz Ulrich, Verbandsgemeindebürgermeisterin Monika Ludwig, die Präsidentin des Landessportbundes Frau Silke Renk-Lange unterstützt durch Kreissportbundpräsident Frederik Sandner, Bürgermeisterin Steffi Einecke und ihren Vorgänger Rupert Schlosser sowie den Landrat a.D. Harri Reiche begrüßen. Die Gäste gratulierten sehr gern den rüstigen Jubilaren.

...  [mehr]
Besuch der französischen Delegation 

Vom Mittwochabend bis Sonntagmorgen war eine Delegation aus der französischen Partnergemeinde über Himmelfahrt zu Gast in der Verbandsgemeinde An der Finne.

Die Begrüßung fand in Gößnitz bei Familie Bialecki Lermer statt. Hier kamen die Gäste an und trafen sich mit ihren jeweiligen Gastgebern zu einem Imbiss, ehe es dann individuell in die Quartiere ging.

Am Donnerstag fand für die meisten eine Weinwanderung um Roßbach statt, wo im Weingut der Familie Wartenberg der Tag gemütlich am Nachmittag ausklang. Ein Gast der französischen Delegation erwies sich als talentierte Sängerin und performte im Weingut mit der dort spielenden Band. Ein echtes Highlight!

Zum Abend waren alle Mitglieder des Freundeskreises, die Verbandsgemeinderäte, die Quellenkönigin Desiree, das Herzogspaar und natürlich die französischen Freunde in den schönen Saal des Waldhotel Bad Bibra geladen. Hier sollte nun endlich die nunmehr 11-jährige Partnerschaft der Stadt Saint Andre de l´Eure und der Verbandsgemeinde An der Finne miteinander gefeiert werden. Vereinsvorsitzender Thomas Tischner begrüßte die Gäste und übergab im Anschluss das Wort an Landrat Götz Ulrich, der als VG-Bürgermeister zusammen mit dem französischen Bürgermeister Serge Masson die Städtepartnerschaft initiierte. Gern erinnerte sich Herr Ulrich, wie er vorher inkognito mit seiner Familie die Stadt besuchte, um zu schauen, ob man zusammenpasst und wie man am Tag der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages noch eine Hochzeit begleitete. Das gemeinsame Gedenken am 8. Mai, wo traditionell Veteranen, Feuerwehr und viele Bürger teilnehmen, blieben Götz Ulrich bis heute eine wichtige Erinnerung, die ihn auch demütig mache.

...  [mehr]
frische Milch aus Spielberg 
Der Milchverkauf hat geöffnet! Zweimal wöchentlich, dienstags und freitags, wird von 15 – 17 Uhr frische Milch in Spielberg an der Milchviehanlage angeboten. Wir freuen uns auf eine rege Annahme unseres Angebots und würden dies als Anerkennung und Wertschätzung an unserer täglichen Arbeit betrachten. Mit freundlichen Grüßen Landgut Möllern GmbH
70 Jahre Kita Bummi in Lossa 
Am 8. Mai 1952 wurde der Lossaer Kindergarten als einstmaliger Erntekindergarten geründet; im Mai 1977 fand die Namensgebung zum Kindergarten „Bummi“ statt und seit 1994 dürfen nun auch die Allerjüngsten, d. h. die Krippenkinder die Einrichtung besuchen. Somit wurde aus dem Kindergarten „Bummi“ die Kindertagesstätte „Bummi“. ...  [mehr]
Re-Start Finnelauf 
Bei besten Wetterbedingungen und strahlendem Sonnenschein ist am Samstag die 42. Auflage des Finnelaufs in diesem Jahr wieder als Präsenz-Veranstaltung über die Bühne gegangen. Nach Corona-Zwangspause und digitaler Austragung im vergangenen Jahr befand sich die Teilnehmerzahl mit 418 Aktiven auf den traditionellen Lauf- und Nordic- Walking-Strecken nur leicht unter den gewohnten Dimensionen der beliebten Veranstaltung. „Wir sind mehr als zufrieden mit dem Verlauf des diesjährigen Finnelaufs“, so Thomas Reiche, Vorstandsmitglied der SG Finne Billroda. „Natürlich liegen die Teilnehmerzahlen leicht unter dem, was wir gewohnt sind. Der Stimmung auf dem Platz tat das aber keinen Abbruch. Vielen hat man einfach angemerkt, dass sie gerne wieder in der Gemeinschaft unterwegs sind und auch das familiäre Ambiente unseres Laufs vermisst haben“, freut er sich. ...  [mehr]



Weitere Informationen finden Sie hier ...  mehr »

  30.06.2022 - 02:32 Uhr TurboVision      
 Gemeinden

  An der Poststraße
  Bad Bibra
  Eckartsberga
  Finne
  Finneland
  Kaiserpfalz
  Lanitz-Hassel-Tal

 Bürgerinfobroschüre
Bürgerinfobroschüre -
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Kommunaler Info-Plan
Kommunaler Info-Plan -