Aktuelles > Aktuelle Meldungen
Füllpremiere in Bad Bibra 
Wenn der Herbst schickt seine Boten
Erstmals wurde im Finnestädtchen Bad Bibra edler Rebensaft abgefüllt. Das neu im Ort ansässige Weinhaus Siegmund & Klingbeil hatte am Freitag die Abfüllstrecke der Firma Klein Kellereiartikel aus Kitzingen auf dem Hof. Keller- & Füllmeister Giso Roesch hatte gleich mehrere Sorten in die Flaschen zu füllen. Tatkräftige Unterstützung für diese Aktion gab es für Familie Siegmund von Freunden und Familie. ...  [mehr]
Eine Überraschung kommt selten allein 
Der Reit- und Fahrverein Marienthal hatte erstmals zu einem ganz besonderen Erntedankfest eingeladen. Alles war bereit und man hatte auch die letzten Tage intensiv genutzt, um die angedachten Vorhaben umzusetzen. Die Aufhübschung der Stallanalagen stand im Vordergrund, denn den Pferden soll es auch gut gehen. So haben auch nicht nur die Vereinsmitglieder, sondern auch oft ihre Partner und Freunde mit Hand angelegt, ...  [mehr]
Taugwitzer Kameradschaftsabend zu Beförderungen und Ehrungen genutzt 
Nach einer zweijährigen Zwangspause freute sich der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Taugwitz, Robin Dathe, wieder einen Kameradschaftsabend in der „Alten Schule“ durchführen zu können. An diesem nicht nur Kameraden, sondern auch Feuerwehrunterstützer, Ehepartner, die Bürgermeisterin Manuela Hartung, Verbandsgemeindebürgermeisterin Monika Ludwig und Verbandsgemeindewehrleiter Thomas Schönfuß teilnahmen. ...  [mehr]
250jähriges Kirchenjubiläum feierlich begangen 
Der kleine 60 Seelenort in der Gemeinde Lanitz-Hassel-Tal, hatte im September ein ganz großes Jubiläum, denn ihre Kirche konnte nun auf ein 250jähriges Jubiläum zurückblicken, welches auch entsprechend begangen wurde. Dankenswerter Weise sprang für die verhinderte Pfarrerin Bettina Plötner Walter ihr ehemalige langjährige Kollege Pfarrer Ulrich Huppenbauer ein. Dieser nahm gerne diesen Termin wahr, hatte er doch über viele Jahre das kirchliche Leben ...  [mehr]
Arbeitseinsatz Orchideenwiese Bad Bibra 
Am Samstag, den 03. September 2022 fand bei Bad Bibra der alljährliche Landschaftspflegeeinsatz des Geo-Naturparks Saale-Unstrut-Triasland in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Heimische Orchideen statt. Ausgerüstet mit Rechen, Heugabeln und Planen beräumten freiwillige Helfer*innen, Vereinsmitglieder und Naturparkmitarbeitende bei strahlendem Sonnenschein eine zuvor gemähte Orchideenwiese ...  [mehr]
Fußballcamp - Noch ein paar Plätze frei 
Der FSV Klosterhäseler veranstaltet gemeinsam mit der "Bernd-Hobsch-Fußballschule" wieder sein traditionelles Trainingscamp. In diesem Jahr findet es vom 1. bis zum 3. Oktober 2022 auf der heimischen Sportstätte im Rahmen des dreitägigen Camps statt. Hierzu sind alle Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und 14 Jahren auch aus anderen Vereinen aber auch jene Kinder die Freude am Fußballsport haben sind dazu eingeladen. ...  [mehr]
Freigabe der K 2661 zwischen Allerstedt bis zum Abzweig Wohlmirstedt  
Nach nur dreimonatiger Bauzeit gab Landrat Götz Ulrich am Freitag, dem 09. September 2022, feierlich den Bauabschnitt der Kreisstraße K 2661 zwischen Allerstedt bis zum Abzweig nach Wohlmirstedt im Beisein von der Verbandsgemeindebürgermeisterin Monika Ludwig und dem Bürgermeister der Gemeinde Kaiserpfalz, Uwe Reiche, frei. Es wurden insgesamt 1.450 m Kreisstraße saniert. Die Gesamtkosten von rund 640.000 Euro, wurden mehrheitlich vom Burgenlandkreis getragen. Es erfolgte hierzu ein Zuschuss des Landes Sachsen-Anhalt von 200.000 Euro....  [mehr]
XXL-Lesesommer 
Der XXL-Lesesommer ist Geschichte und die verdienten Zertifikate wurden Anfang September an die insgesamt 108 Lesekinder übergeben. Lesefreude wecken und belohnen ist das erklärte Ziel dieser tollen Aktion. Wer mindestens zwei Bücher in den Sommerferien gelesen hat erhält ein Zertifikat, welches in der Schule mit einer guten Note belohnt wird. Teilnehmer gab es aus der gesamten Finne Region. Schüler der Grundschulen Eckartsberga und Saubach, ...  [mehr]
Neuer Blitzer in Gernstedt aktiv 
An der B87 in der Ortsdurchfahrt in Gernstedt wird ab sofort mittels einer modernen Geschwindigkeitsüberwachungsanlage die festgeschriebenen 50 km/h kontrolliert. Es war in den zurückliegenden Monaten ein starkes Bestreben der Eltern, das man mehr Sicherheit erreicht, wenn die Kinder bei ihrem Schulweg zum Bus die Bundesstraße überqueren müssen. Die eingereichten Vorschläge wie eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h oder eine Fußgänger-Bedarfsampel wurden durch die zuständigen Behörden geprüft und konnten auf Grund der geltenden Regularien nicht realisiert werden. Die Messeinrichtung, welche dauerhaft installiert ist, wird hoffentlich ihre regulierende Wirkung entfalten.
Sommertage mit Kneipp® 
Die Schulbank drücken hieß es für Erzieher, Erzieherinnen und Lehrerinnen in der ersten Ferienwoche. Man traf sich in der Sebastian-Kneipp® Grundschule in Saubach zum Kurs „Kneippgesundheit für Kinder“. Das Ausbildungsziel des Kurses ist die Gesundheitsförderung nach dem Kneipp‘schen Präventionsansatz in Kindertageseinrichtungen und Schulen planen, organisieren und durchzuführen. Für nach Kneipp® zertifizierte Einrichtungen ist dieser Kurs für die Lehrenden notwendig, um fachgerecht alle Elemente der Kneipp‘schen Lehre weiter geben zu können und den Zertifizierungsstatus aufrecht zu erhalten. ...  [mehr]



Weitere Informationen finden Sie hier ...  mehr »

  24.09.2022 - 18:31 Uhr TurboVision      
 Gemeinden

  An der Poststraße
  Bad Bibra
  Eckartsberga
  Finne
  Finneland
  Kaiserpfalz
  Lanitz-Hassel-Tal

 Bürgerinfobroschüre
Bürgerinfobroschüre -
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Kommunaler Info-Plan
Kommunaler Info-Plan -