Das Erlebnisfreibad "Balison" ist wegen Umbauarbeiten aktuell geschlossen.

Kloster und Kaiserpfalz Memleben 

Von Otto dem Großen bis Heinrich II. zog es eine ganze Herrscherdynastie in die Kaiserpfalz nach Memleben. Hier prägten sie die Geschicke des Reiches und somit die gesamte Region an Saale und Unstrut. Kaiser Otto II. und seine Gemahlin aus dem fernen Byzanz gründeten im 10. Jahrhundert das Benediktinerkloster im Unstruttal. Am Sterbeort von König Heinrich I. und Kaiser Otto I. sind heute noch imposante Relikte zweier Klosteranlagen zu besichtigen. Die Reste einer Monumentalkirche aus dem 10. Jahrhundert und eine romantische Kirchenruine mit vollständig erhaltener spätromanischer Krypta zeugen von der Pracht des einstigen Klosters. Der Klostergarten mit seinen Hochbeeten und versteckten Ruheplätzen lädt zum Verweilen und Entspannen ein.

...  [mehr]

Modellbahn Wiehe 

Kultur mit Pfiff in der Modellbahn Wiehe – ein Schauplatz von Kunst, Kultur und Geschichte, welche auf 12.000 qm gigantische und einmalige Modellbahnanlagen sowie weltweit einzigartige Sehenswürdigkeiten, ländertypische Bauten und viel mehr erleben lässt....  [mehr]

Heilkräuter- und Apothekergarten 

An der Sebastian-Kneipp®-Grundschule in Saubach lernen die Schüler im großen Kräutergarten die verschiedenen Anwendungsgebiete der Pflanzen kennen und bauen diese auch aktiv in den Schulalltag ein.
Aber auch für Gäste öffnet der Garten gern seine Pforten. Nach Absprache und Anmeldung sind dort Führungen, Workshops und Seminare möglich.

...  [mehr]


letzte Änderung: 02.03.2024