Aktuelles > Aktuelle Meldungen
WICHTIG! Quarantäneverfügung für die Schule und den Hort Saubach 

Gemäß Festlegung des Gesundheitsamtes des Burgenlandkreises wird die Schließung der Sebastian-Kneipp-Grundschule und des Hortes in Saubach bis zum 2.12.2020 verlängert. Beide Einrichtungen bleiben bis zum 2.12.2020 quarantänebedingt geschlossen. Es erfolgt keine Notbetreuung!

Die Schulleitung informiert die Elternhäuser in einem Brief, dass der erste Schultag somit Donnerstag, der 3.12.2020 ist.

Coronabedingte Schließung des Hortes in Eckartsberga 
Auf Grund der durch das Gesundheitsamt des Burgenlandkreises verfügten Quarantäne bleibt der Hort bis einschließlich 3.12.2020 geschlossen. Eine Notbetreuung kann nicht abgesichert werden. Auf Grund der aktuellen Situation ist auch die Betreuung in einer anderen Kindertageseinrichtung der Verbandsgemeinde An der Finne ausgeschlossen.
WICHTIG! Quarantäneverfügung für die Schule und den Hort Saubach 

Am heutigen Tag haben durch den Burgenlandkreis aus gegebenem Anlass Corona Schnelltests an der Sebastian-Kneipp-Grundschule in Saubach stattgefunden. In Auswertung hat das Gesundheitsamt des Burgenlandkreises die sofortige Schließung der Schule und des Hortes verfügt. Bis zum 27.11.2020 bleiben beide Einrichtungen quarantänebedingt geschlossen. Es erfolgt keine Notbetreuung!

Sobald wir neue Informationen haben, werden wir Sie hier informieren.

Terminvereinbarung bzgl. Gewerbeangelegenheiten 

Auf Grund der aktuellen Situation und zur Vermeidung von Wartezeiten bitten wir bezüglich der Klärung von Gewerbeangelegenheiten, Gewerbean-, -ab- und –ummeldungen um vorherige Terminabstimmung unter 034465/60231.

 

Danke für Ihr Verständnis!

Jägergipfel Zusammenarbeit mit der Jägerschaft symbolisch besiegelt  
Die Kreisjägerschaft hat mit Landrat Götz Ulrich einen „Pakt zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest im Burgenlandkreis“ unterzeichnet. Dazu hatte Landrat Götz Ulrich Vertreter der Jägerschaften zu einem Jägergipfel am 26.10.2020 ins Landratsamt eingeladen. ...  [mehr]
Wiedereröffnung Naturlehrpfad Lanitztal  
Durch die herbstlich bunte Landschaft ging es Samstagvormittag ins beschaulich schöne Rehehausen. Verbandsgemeindebürgermeisterin Monika Ludwig konnte gemeinsam mit Manuela Hartung, ehrenamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Lanitz-Hassel-Tal, Frederik Sandner, welcher in Vertretung für Dr. Matthias Henninger für den GEO-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland anwesend war, sowie Cliff Rößler, Vorsitzender des Heimatvereins Rehehausen und Udo Nägler aus Rehehausen offiziell den Naturlehrpfad Lanitztal wieder eröffnen. ...  [mehr]
Allgemeinverfügung Nr. 12 zur Eindämmung der Ausbreitung
des Virus SARS-CoV-2 

I. Öffentliche Bekanntmachung einer Allgemeinverfügung des Burgenlandkreises

Die folgende Allgemeinverfügung wird hiermit gem. § 41 Abs. 3 und 4 VwVfG i. V. m. § 1 Abs. 1 S. 1, § 3a VwVfG LSA i. V. m. § 1a des Gesetzes über die Verkündung von Verordnungen öffentlich bekanntgegeben: Der Burgenlandkreis erlässt zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 die nachfolgende

Allgemeinverfügung Nr. 12

...  [mehr]
Historisches Bad Bibra - Kalender 2021 
Geschichtliche Impressionen der Finnestadt füllen einen Wandkalender für das kommende Jahr. Diese Zusammenstellung ist ein bildlicher Streifzug durch die Geschichte der Finnestadt.
Der Kalender ist ab sofort in der Tourist-Info An der Finne in Bad Bibra für 10,- € pro Stück erhältlich.
Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9 – 15 Uhr.
Bad Bibra - Fußgängerüberweg wird vorübergehend außer Betrieb genommen 
Verbandsgemeinde An der Finne und Stadt Bad Bibra zeigen Unverständnis gegenüber der Zeitschiene der Landesstraßenbaubehörde (LSBB)

Der Fußgängerüberweg an der Tankstelle bzw. Feuerwehr in Bad Bibra soll vorübergehend, auf Antrag der LSBB, außer Betrieb genommen werden. Dies teilte das Straßenverkehrsamt des Burgenlandkreis mit einigem Bedauern mit. Der Fußgängerüberweg sichert als Querung an der B 176 / B 250 eine wichtige Verkehrsachse die Fußgänger (auch Radfahrer) und ist nicht zuletzt Schulweg. Aus diesem Grund hatte das Straßenverkehrsamt auch die zunächst durch das LSBB beantragte vollständige Abordnung abgelehnt....  [mehr]
Land unterstützt VG bei Feuerwehrführerscheinen  
Förderung der Ausbildung zum Erwerb der Fahrerlaubnisklasse C/CE vom Land Sachsen-Anhalt
Kürzlich gab es einen erfreulichen Termin für Verbandsgemeindebürgermeisterin Monika Ludwig. Drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde An der Finne werden jetzt mit der Fahrschule Spott aus Freyburg ihre Fahrererlaubnis der Klasse C/CE – für LKW machen. Somit sind bald weitere Kameraden berechtigt und befähigt, die großen Einsatzfahrzeuge zu bedienen und so die Einsatzbereitschaft der Wehren abzusichern und sogar zu erhöhen. ...  [mehr]



Weitere Informationen finden Sie hier ...  mehr »

  27.11.2020 - 18:14 Uhr TurboVision      
 Gemeinden

  An der Poststraße
  Bad Bibra
  Eckartsberga
  Finne
  Finneland
  Kaiserpfalz
  Lanitz-Hassel-Tal

 Bürgerinfobroschüre
Bürgerinfobroschüre -
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Kommunaler Info-Plan
Kommunaler Info-Plan -