Aktuelles > Aktuelle Meldungen
Kandidatenvorstellung 

Die Kandidatenvorstellung zur Verbandsgemeindebürgermeisterwahl findet am 16.09.2021 um 19 Uhr im Rathaussaal in Eckartsberga statt. Da durch die geltenden Verordnungen nur eine begrenzte Anzahl an Personen zugelassen werden kann wird die Fragerunde via live Stream übertragen.

Es besteht – auch bereits vorab – die Möglichkeit Fragen an die Bewerber an wahlbuero@vgem-finne.de zu stellen. Die Fragestellenden sollen zu der Frage ihren Namen und Wohnort benennen. Für die Frage ist auch mitzuteilen, an welchen Bewerber sich ihre Frage richtet oder ob alle Bewerber antworten sollen.
Zuerst werden die Fragen aus dem Publikum beantwortet, danach die per Mail gestellten.
...  [mehr]
Länderübergreifende Hilfe für die Ahr 
Mit einem Anruf fing es an. Der Feuerwehrgerätewart der Verbandsgemeinde An der Finne erhielt einen Anruf aus Rossleben. Dort wird Privat Hilfe für die Feuerwehren an der Ahr organisiert. So konnten in Absprache mit der Vorsitzenden des Fach- und Vergabeausschusses der Verbandsgemeinde für den Einsatzdienst hier nicht mehr nutzbare Ausrüstung wie Einsatzkleidung, Helme, Haltegurte und Stiefel gepackt werden. ...  [mehr]
Urlaub – Die schönste Zeit des Jahres! 
WICHTIG:
Bei einer Urlaubsreise ins Ausland ist es wichtig, rechtzeitig auf die Gültigkeit der Personaldokumente (Personalausweis, Reisepass, Kinderpass) zu achten. Jede Person, die sich außerhalb der Bundesrepublik Deutschland aufhält, hat sich mit einem gültigen Personaldokument auszuweisen.
Auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes kann nachgelesen werden, welche Dokumente für welches Land notwendig sind, sowie die Gültigkeitsdauer der Dokumente bei Einreise.
Bitte beachten Sie ebenfalls die Bearbeitungszeit bei der Herstellung der Dokumente. Erkundigen Sie sich darüber rechtzeitig bei unserer Meldebehörde und erfragen Sie auch, welche Unterlagen bei der Beantragung vorzulegen sind.
Ihr Einwohnermeldeamt der
Verbandsgemeinde An der Finne
Besonderes Dienstjubiläum 

Ein besonderes Dienstjubiläum beging am 01.08.2021 Frau Karin Bärhold. Am 03.08.2021 ließen es sich Frau Verbandsgemeindebürgermeisterin Monika Ludwig und Frau Kerstin Reinhardt, Teamleiterin Schule, Kita und Sport, daher nicht nehmen persönlich zum 40-jährigen Dienstjubiläum zu gratulieren.

Seit 1981 wirkt Frau Bärhold als Erzieherin in der Gemeinde Kaiserpfalz, zunächst in Bucha und später in Wohlmirstedt. Hier betreut sie bis heute die Jüngsten des Ortes. Ihre Arbeit verrichtet sie mit viel Herz und Leidenschaft. Der Kontakt zu den Eltern fällt ihr sehr leicht, da sie diese oftmals bereits als Kinder in der Kita betreut hat.

Ein großes Dankeschön für den herzlichen und aufopferungsvollen Einsatz und die besten Wünsche zum persönlichen Wohlergehen überbrachte Monika Ludwig. „Ich bin wirklich beeindruckt mit welcher Begeisterung und mit wieviel Herz Frau Bärhold bis heute ihre Aufgabe erfüllt. Sie lebt ihren Beruf als Berufung“ so Ludwig. Die jungen Kolleginnen sind froh, eine solch erfahrene Partnerin an der Seite zu haben und alle hoffen, dass sie die nächsten Jahre noch lebhaft und ereignisreich mit den Kindern in Wohlmirstedt gestalten und verleben dürfen.

Gesundes Trinken am Arbeitsplatz 
So kann man sein Trinkverhalten verbessern
Ohne Wasser läuft gar nichts – das gilt vor allem für den Job. Schon ab drei Prozent Flüssigkeitsverlust kann die Leistungsfähigkeit erheblich sinken. Die AOK Sachsen-Anhalt gibt deshalb Tipps für gesundes Trinken am Arbeitsplatz.
Ade, du schöne Kindergartenzeit... 

Lotta, Nina, Ronja, Finn-Luca, Aaron, Markes,... sechs Mädchen und Jungen aus Wohlmirstedt, Allerstedt und Memleben. Jeder von ihnen ist einzigartig und doch haben diese sechs Kinder etwas gemeinsam: Sie waren alle in der „Igelgruppe“ in der Kindertagesstätte „Buntspecht“ in Wohlmirstedt und haben am 23. Juli 2021 mit den anderen Kindern der Einrichtung und den Erzieherinnen ihr Zuckertütenfest gefeiert. Damit dieser Tag ganz besonders für unsere Großen wird, haben alle hinter den Kulissen kräftig bei den Vorbereitungen mitgearbeitet. Ein großes Dankeschön geht auch an die Eltern. Sie haben einen tollen Nachmittag für die Kinder und die Erzieher vorbereitet. Wir wünschen den Kindern einen tollen Schulstart. Wir werden euch vermissen…

Die Kita Buntspecht

Impfbus des Burgenlandkreises startet 

Ab dem 2. August 2021 startet der Impfbus des Burgenlandkreises. Nach einem festen Fahrplan fährt der Impfbus montags bis freitags quer durch den Burgenlandkreis Markt- und Dorfplätze an, um allen Bürgerinnen und Bürgern ein leicht zugängliches Impfangebot zu machen. Der Bus wird wöchentlich wechselnd von einer Hilfsorganisation übernommen, die von einer Ärztin oder einem Arzt der Kassenärztlichen Vereinigung begleitet wird. Versorgt wird es mit Impfstoff und Material durch das Impfzentrum. Bei dem Bus handelt es sich um einen Stadtbus der kreiseigenen Personenverkehrsgesellschaft, der umgebaut worden ist.

Pomnitzer Kinder freuen sich über neuen Spielplatz 
Was war das für eine Freude für Luna, Mona, Arthur, Ben, Arien und Benno als sie nun ihren neuen Spielplatz endgültig in Beschlag nehmen konnten. So war vor allem den 21 Mitgliedern des Heimatvereins Möllern aber auch zahlreichen Eltern und Förderern zu danken, damit dieses geplante Werk auch vollendet werden konnte. Dabei wurden im Gemeinderat von Lanitz-Hassel-Tal dazu bereits frühzeitig die entsprechenden Weichen gestellt, ...  [mehr]
Sommerfest Kirchenchor Bad Bibra-Nebra unter dem Motto „Wir singen wieder“ 

Ein vielstimmiges „Halleluja“ schwebte durch die Nebraer Gartenstraße am Donnerstagabend und ließ sicher manchen Nachbar in der Nähe aufhorchen. Kurz darauf folgte das Kirchenlied „Vertrau den neuen Wegen, auf die uns Gott gesandt“. Nicht zuletzt steht diese Liedzeile als Synonym für die Zuversicht und Hoffnung, dass sich Menschen endlich wieder zu gemeinsamen Gesang und Geselligkeit in vertrauten Freundes- und Chorkreisen treffen können. ...  [mehr]

Abschied von Schulleitung – Für Ellen Kaulwell beginnt verdienter Ruhestand 
. Nicht nur einmal glitzerten Tränen in den Augen von Ellen Kaulwell. Freude, aber auch eine große Portion Wehmut standen der Schulleiterin der Sebastian Kneipp Grundschule Saubach ins Gesicht geschrieben, denn mit diesem Schuljahresende geht für die allseits beliebte und anerkannte Pädagogin ein ausgefülltes und bewegtes Berufsleben zu Ende. Am Donnerstag verabschiedete sich Ellen Kaulwell in der Grundschulaula offiziell von ihrem Mitarbeiterteam, den Bürgermeistern von Verbandsgemeinde An der Finne und Gemeinde Finneland, Vertretern der Kindertagesstätten Kahlwinkel und Saubach, vom Schulförderverein, Sportverein TV 1922 Saubach sowie Unternehmern, die unterstützend für Schulprojekte wirken....  [mehr]



Weitere Informationen finden Sie hier ...  mehr »

  16.09.2021 - 13:08 Uhr TurboVision      
 Gemeinden

  An der Poststraße
  Bad Bibra
  Eckartsberga
  Finne
  Finneland
  Kaiserpfalz
  Lanitz-Hassel-Tal

 Bürgerinfobroschüre
Bürgerinfobroschüre -
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Kommunaler Info-Plan
Kommunaler Info-Plan -