Aktuelles > Aktuelle Meldungen
Friedenstaube fliegt endlich weiter 

Endlich konnte die Bronzene Friedenstaube, die vor gut anderthalb Jahren im Gymnasium Laucha landete, weiterfliegen. Verbandsgemeindebürgermeisterin Monika Ludwig brachte das Zeichen des Friedens persönlich nach Freyburg. Die Weinhauptstadt der Region ist Sitz vom Amtskollegin Jana Schumann. Diese nahm die Friedenstaube gern im Rathaus auf. Ein gemeinsamer Termin mit den Schülern

der 9. Klassen des Burgenland Gymnasiums Laucha wird es geben. Die Schüler werden ihre Ergebnisse der Arbeit über das ehemalige Konzentrationslager im damaligen „Schacht Burggraf“ in Kahlwinkel vorstellen können. Hier hatten die Schüler noch vor dem ersten Lockdown einen Termin mit Herrn Andreas Ilse aus Tauhardt, der ihnen vieles über die dramatische Geschichte erzählte. Aus diesem gemeinsamen Workshop haben die Schüler einen Vortrag erarbeitet. Das nächste Ziel der Friedenstaube wird im Unstruttal sein.

Beide VG-Chefinnen sind dankbar, dass als Symbol die Friedenstaube hier in der Region ist. „Es rückt den Umstand, dass wir hier in Frieden leben können, greifbar ins Bewusstsein und dafür sollten wir gerade zum Tag des Friedens dankbar sein.“, so beiden Bürgermeisterinnen.

  
« zurück

  28.05.2022 - 16:06 Uhr TurboVision      
 Gemeinden

  An der Poststraße
  Bad Bibra
  Eckartsberga
  Finne
  Finneland
  Kaiserpfalz
  Lanitz-Hassel-Tal

 Bürgerinfobroschüre
Bürgerinfobroschüre -
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Kommunaler Info-Plan
Kommunaler Info-Plan -