Aktuelles > Aktuelle Meldungen
70 Jahre Brandbekämpfer 
Ein Leben für den Brandschutz
Kahlwinkel: Eine besondere Ehrung konnten Wehrleiter Niklas Walther und Ingolf Diers von der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde An der Finne, Ortsteil Kahlwinkel an Heinz Hänert übergeben. 70 Jahre ist er bereits Mitglied in der Feuerwehr. 1950 ist er mit 16 Jahren in die Wehr eingetreten. Ausschlaggebend war für ihn der Großbrand der Scheune bei Dietrichs im Ort.
Beim Bau des Gerätehauses half er damals tatkräftig und viele Stunden lang mit. Zu DDR-Zeiten hatte er zahlreiche Lehrgänge absolviert. Den technischen Wandel hat Heinz Hänert ebenfalls aktiv miterlebt, vom TSA (Tragkraftspritzenanhänger) zu LO (Löschgruppenfahrzeug LF8 auf Robur) bis hin zum LF (Löschgruppenfahrzeug). Das Löschwesen hat in den letzten 50 Jahren eine große Entwicklung durchgemacht. So wurden auch die Aufgabengebiete einer Freiwilligen Feuerwehr immer umfangreicher.

Bis zum Schluss war Heinz Hänert ein aktives Mitglied der Feuerwehr, gesundheitliche Gründe zwangen ihn zur Ruhe. Über seine Zeit in der Wehr, den Zusammenhalt der Kameraden und die Einsätze die man zusammen bewältigt hat, erzählt Heinz heute immer gern. Zum Dank für diesen Einsatz wird die Auszeichnung in Form der Anstecknadel der Stufe VII verliehen.

  
« zurück

  28.05.2022 - 16:05 Uhr TurboVision      
 Gemeinden

  An der Poststraße
  Bad Bibra
  Eckartsberga
  Finne
  Finneland
  Kaiserpfalz
  Lanitz-Hassel-Tal

 Bürgerinfobroschüre
Bürgerinfobroschüre -
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Kommunaler Info-Plan
Kommunaler Info-Plan -