Aktuelles > Aktuelle Meldungen
Scheunenbrand im Bad Bibraer Ortsteil Birkigt 
Um 6.09 Uhr am Samstagmorgen wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Altenroda und Nebra zu einem Brandeinsatz nach Birkigt gerufen. In einer Scheune am Ortseingang wurde ein Feuer gemeldet. Die zuerst eintreffenden Kameraden aus Altenroda mussten feststellen, das sich das Gebäude bereits im Vollbrand befand und Teile des Dachstuhls der Scheune eingestürzt waren. So wurden weitere Kräfte und Mittel aus Bad Bibra und Laucha angefordert,
sogar die Drehleiter war vor Ort. Im Inneren der Scheune waren Strohballen gelagert, die das Feuer erfasst hatte. Ein in der Scheune befindlicher Radlader wurde ebenfalls komplett zerstört. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Durch die bestehende Einsturzgefahr des Gebäudes und die Feuerlast der Strohballen konnte die Feuerwehr das Gebäude nur kontrolliert abbrennen lassen. Dafür waren mehrere Kameraden im Schichtsystem bis zum Montag im Einsatz. Im Rahmen der Gefahrenabwehr wurde der verbliebene Teil der Scheune kontrolliert zum Einsturz gebracht. Dank der Firma Gehauf aus Bad Bibra, die unkompliziert und schnell einen Kettenbagger zur Verfügung gestellt hat und der guten Zusammenarbeit zwischen dem Besitzer, Herr Mahnke, und dem Verwalter, Herr Jentsch, konnte dies schnell umgesetzt werden. Kameraden aus Altenroda und Bad Bibra sichern die Arbeiten ab.   
« zurück

  02.03.2024 - 20:40 Uhr TurboVision      
 Gemeinden

  An der Poststraße
  Bad Bibra
  Eckartsberga
  Finne
  Finneland
  Kaiserpfalz
  Lanitz-Hassel-Tal

 Bürgerinfobroschüre
Bürgerinfobroschüre -
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Kommunaler Info-Plan
Kommunaler Info-Plan -