Aktuelles > Aktuelle Meldungen
Die Arche Nebra ist wieder geöffnet! 
Der Frühling ist da – die beste Zeit um die Faszination der Himmelsscheibe zu erleben. Bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen laden wir Sie zu einem erlebnisreichen Ausflug in die Natur und in längst vergangene Zeiten ein. Die Dauerpräsentation erzählt von der wechselvollen Geschichte der Himmelsscheibe und ihrer geheimnisvollen astronomischen Welt. Bei Sonnenschein geht es über einen 3,5 km langen Wanderweg zum Plateau des Mittelbergs, dem Fundort der Himmelsscheibe. Nach dem Aufstieg auf einem astronomischen Aussichtsturm belohnt Sie der weite, bezaubernde Blick über das Unstruttal.

Der Mittelberg und der Aussichtsturm sind täglich frei zugänglich.

Sternensucher. Von der Himmelsscheibe zur Rosetta-Mission

Auf neugierige Sternenfreunde wartet unsere diesjährige Sonderschau. Wir erzählen darin Geschichten über die Erforschung der Erde und des Weltalls. Von der himmlischen Götterwelt im Alten Ägypten zu den Erkenntnissen über die Erdgestalt, die man im antiken Griechenland gewann, schlagen wir den Bogen bis in die Gegenwart. Mit der Rosetta-Expedition wurde im Jahr 2004 erstmals versucht, eine Landeeinheit auf einem Kometen zu platzieren. Ob das gelang?

Öffnungszeiten:

Täglich 10-18 Uhr (Montag-Sonntag)

Die Terminvergabe erfolgt nur telefonisch unter 034461-255214 von Montag bis Freitag in der Zeit von 9-17 Uhr.

Das Planetarium und der Cateringbereich bleiben aufgrund der aktuellen Coronaverordnung des Landes Sachsen-Anhalt vorerst geschlossen.

Kontakt:
Arche Nebra – Die Himmelsscheibe erleben
An der Steinklöbe 16
06642 Nebra
T: 034461 – 25520
info@himmelsscheibe-erleben.de
www.himmelsscheibe-erleben.de
 
  
« zurück

  28.05.2022 - 14:50 Uhr TurboVision      
 Gemeinden

  An der Poststraße
  Bad Bibra
  Eckartsberga
  Finne
  Finneland
  Kaiserpfalz
  Lanitz-Hassel-Tal

 Bürgerinfobroschüre
Bürgerinfobroschüre -
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Kommunaler Info-Plan
Kommunaler Info-Plan -