Tourismus > Kneippen in Bad Bibra > Quellen und Brunnen

Die Stadt Bad Bibra hat eine mehr als 300jährige Vergangenheit als Stahlbad. Hier finden sich zahlreiche ehemalige Heilquellen und Brunnen.

Gesundbrunnen 

Er ist die älteste eisenhaltige Stahlquelle Bad Bibras. Die ersten schriftlichen Nachweise über den Gesundbrunnen stammen aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Sein Ruf, eine schnelle und bei vielen Krankheiten außerordentliche Wirksamkeit zu besitzen, veranlasste Herzog Johann Adolf zu Weißenfels, den Gesundbrunnen 1684 fassen und sein ungemischtes Wasser untersuchen zu lassen. Die positiven Untersuchungsergebnisse seines Leibarztes Dr. Siebold führten letztendlich zur feierlichen Einweihung am 17. August 1686. Im Jahre 1879 wurde der Brunnen mit einer achtsäuligen Rotunde überbaut....  [mehr]

Heilandsquelle 

Eines der beschaulichen Kleinode, der man in der Aue von Bad Bibra ansichtig wird, ist die seit dem 18. Jahrhundert bekannte Heilandsquelle. Ihre steinerne Einfassung steht, wie zwei geöffnete, einladende Hände über dem kupfernen Wasserspeier. Die Quelle ist von zwei Seiten her über Stufen begehbar und schenkt, auf ihrer Sohle, dem Wanderer eine willkommene Erfrischung....  [mehr]

Schwesternquelle 

Die ebenfalls im Stadtwald „Aue“ gelegene Schwesternquelle zeichnet sich durch ihren Reichtum an verschiedensten Salzen aus. Das Wasser der Schwesternquelle zeigt im Allgemeinen dieselben Eigenschaften wie der ursprüngliche Gesundbrunnen. ...  [mehr]

Brauhausbrunnen 

Diesen findet man in der Lauchaerstraße. Er versorgte früher viele Anwohner mit dem kühlen Nass. Im Jahr 1998 wurde dieser im Zuge des Quellenfestes saniert und geweiht....  [mehr]

Brunnen am Domberg 

Diese Schwengelpumpe befindet sich nahe der Stiftskirche auf dem Domberg. Neben dem Brunnen befindet sich die Skulptur die Wolke. Beides wurde im Jahr 1999 im Zuge des Quellenfestes saniert und geweiht....  [mehr]

Brunzelbrunnen 

Dieser Brunnen befindet sich in der Altenrodaer Straße. Der Brunnen wurde im Jahr ?2001 im Zuge des Quellenfestes erneuert. Der ursprüngliche Brunnen war früher der einzige Platz in dieser Straße, wo die Bewohner Wasser holen konnten....  [mehr]

Quelle am Bärenplatz 

Sie befindet sich unweit des Badeplatzes und wurde im Jahr 2002 im Zuge des Quellenfestes saniert und geweiht....  [mehr]

Brunnen am Topfmarkt 

Die Pumpe dieser Quelle wird als einzige in der Stadt durch das Solarelement gespeist und betrieben. Im Jahr 2003 wurde sie im Zuge des Quellenfestes saniert und geweiht....  [mehr]

Brunnen am Bergweg 

Dieser Brunnen befindet sich direkt am Gebäude der Verwaltungsgemeinschaft An der Finne. Er ist rundgemauert und verfügt über einen Kurbelaufzug für den Eimer. Dieser Brunnen wurde im Jahr 2004 saniert und zum Quellenfest feierlich eigeweiht....  [mehr]

Brunnen in Wallroda 

Auch im Ortsteil Wallroda wurde im Jahr 2005 eine Quelle saniert und eingeweiht. Diese befindet sich direkt in der Ortsmitte am Feuerlöschteich....  [mehr]

Dorfbrunnen in Kalbitz 

Im Jahr 2007 wurde im Ortsteil Kalbitz die kaputte Schwengelpumpe vor der Dorflinde erneuert und ein neues Ausgiesbecken aufgestellt. Die Weihe der Quelle könnte die damalige Quellenkönigin Sandy übernehmen....  [mehr]

Lindenbrunnen in Steinbach 

Durch den Dorfclub Steinbach wurde in Eigeninitative und ohne öffentliche Gelder das schöne Ensemble am Lindenbrunnen geschaffen und konnte im Jahr 2008 feierlich eingeweiht werden....  [mehr]

Brunnen zu Altenroda 

Im Jahr 2012 dand die feierliche Weihe im Ortsteil Altenroda statt. Der Dorfbrunnen an der B 250 wurde durch eine neue Schwengelpumpe ersetzt und ist nun wieder voll funktionstüchtig. Ein großer Dank gilt auch allen beteiligten Firmen die dazu beigetragen haben....  [mehr]

Carlsquelle in Bad Bibra 

Einst speiste Sie das ganze Deutsche Haus, eine Gaststätte in Bad Bibra. Im Jahr 2009 wurde sie wieder ihrer spudelnder Bestimmung übergeben und im neugestalteter Umgebung erfrischt sie aus dem großen Stein die Besucher. Der Quellestein ist ein grün-weißes Gestein, passend gewählt in den Stadtfarben von Bad Bibra....  [mehr]

Alter Ziegeleibrunnen 

Zum Quellenfest 2013 wurde der Alte Ziegeleibrunnen im Stadtwald Aue feierlich geweiht. Dieser speiste über viele Jahre die alte Ziegelei und mündet nun in den Saubach....  [mehr]

Brunnen am Alten Backhaus in Golzen 

Im Jahr 2011 wurde im Ortsteil Golzen der Brunnen am Alten Backhaus in Golzen feierlich eingeweiht. Dieser steht inmitten des schmucken Dorfes am ebenfalls restauriertem Löschteich. ...  [mehr]

Quelle am Glockenborn in Wippach 

Im Jahr 2010 wurde im Ortsteil Wippach die idyllisch gelegenen Quellen am Glockenborn eingeweiht. Sie ist ein beliebtes Rastziel bei Wanderern....  [mehr]


  29.09.2016 - 17:11 Uhr TurboVision      
 Unterkünfte suchen
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Saale-Unstrut Tourismus
Saale-Unstrut Tourismus -
 Naturpark
Naturpark -
 Wetter