Tourismus > Aktivurlaub > Radwandern

Beschreibung

Dieses Radwanderangebot im Süden Sachsen-Anhalts verbindet verschiedene Radwanderwege zu einem sich kreuzenden Rundkurs. Die Saale-Unstrut-Elster-Rad-Acht  verläuft ab Naumburg in einer Ostroute und eine Westroute, die unabhängig voneinander befahren werden können.

Wegeverlauf

Ostroute

Saale-Radwanderweg ab Naumburg – Schönburg – Leißling – Weißenfels – Dehlitz – Rippach - Radwanderweg – Poserna – Taucha – Webau – Hohenmölsen – Mondsee – Deuben – Luckenau – Kretzschau nach Zeitz – Elster-Radwanderweg – Großosida – Haynsburg – Wetterzeube – Droyßig – Hassel – Weißenborn – Weickelsdorf – Waldau – Osterfeld durch das Wethautal – Pauscha – Löbitz – Beuditz – Mertendorf – Wethau – Schönburg – Naumburg

Westroute

ab Naumburg – Hallescher Anger – Saale-Radwanderweg bis Hennebrücke – Brückenquerung auf den Unstrut-Radwanderweg – Freyburg – Laucha – Burgscheidungen – Biberbach-Radwanderweg nach Bad Bibra – Wischroda – Marienthal - Eckartsberga – Auerstedt – Bad Sulza – Großheringen – Saaleck – Bad Kösen – Naumburg

Profil

naturnaher Ausbau, verkehrsarme Straßen, von leicht bis anspruchsvoll

Streckenlänge
Ostroute: 109 km
Westroute: 78 km

Karte und Höhenprofil

Ostroute: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=pqdmjudjkrsbnzyg
Westroute: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=bhnknnstukjrwqas

 



  


  22.02.2020 - 16:28 Uhr TurboVision      
 Unterkünfte suchen
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Saale-Unstrut Tourismus
Saale-Unstrut Tourismus -
 Naturpark
Naturpark -
 Naturfreude
Naturfreude -