Aktuelles > Aktuelle Meldungen
Der Herzog hat Geburtstag 
Herzog August von Sachsen-Weißenfels würde am 13. August seinen 405. Geburtstag feiern. Er begründete eine Seitenlinie der albertinischen Wettiner, die Herzöge von Sachsen-Weißenfels. Diese waren im 17. Jahrhundert hochwohlgeborene Kurgäste in Bad Bibra. Die herzoglichen Spuren sind am Gesundbrunnen sowie am so genannten Badehausstein zu finden. Um diese Geschichte auch heute begreifbar zu machen, schlüpfen seit über zehn Jahren,
Vera und Peter Sielaff in die Rolle des Herzogspaars. Eine Rolle die nicht nur optisch sehr gut passt. Peter Sielaff begeht ebenfalls am 13. August sein Wiegenfest, er ist aber natürlich etwas jünger als der echte Herzog.

August war der erste Herzog der kursächsischen Sekundogenitur Sachsen-Weißenfels sowie letzter Administrator des Erzstiftes Magdeburg. Ihn baten die Bürger der Stadt Bibra damals um Hilfe. Das Wasser des Gesundbrunnens konnte nach Unwettern und Hochwasser nicht mehr genutzt werden, aber der Brunnen versorgte viele Bürger der Stadt. So ließ August um den Brunnen eine Mauer mit einem Eingang bauen. Im Laufe der Jahre wurde der Brunnen verlegt und der achtsäulige Pavillon erbaut.

Gäste können bei einer besonderen Stadtführung >Herzoglich begrüßt< mit dem Herzogspaar auf den Spuren der Geschichte wandeln.

Tourist-Info An der Finne: 034465 70 19 12

  
« zurück

  05.12.2019 - 23:48 Uhr TurboVision      
 Gemeinden

  An der Poststraße
  Bad Bibra
  Eckartsberga
  Finne
  Finneland
  Kaiserpfalz
  Lanitz-Hassel-Tal

 Bürgerinfobroschüre
Bürgerinfobroschüre -
 Bahn und Bus
INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
 Kommunaler Info-Plan
Kommunaler Info-Plan -